Achtsamkeit
 
 
 
 
 
 
Achtsamkeit
Stressbewältigung
 
 

Was ist Achtsamkeit?

Jeder Mensch kennt achtsame Momente. Augenblicke, in denen er die Welt unmittelbar und intensiv wahrnimmt. Es kann der erste Atemzug kühler Luft morgens am Fenster sein, der Anblick einer ungewöhnlichen Wolke am Himmel, das Geräusch von Regentropfen an der Scheibe. Bewertungen, Erinnerungen und Pläne verschwinden in solchen achtsamen Momenten. Wir sind dann ganz präsent, ganz bewusst – achtsam. Diese Achtsamkeit können wir üben. Wir können lernen, sie auf alles zu lenken, was uns im Leben begegnet. Daraus entsteht die Chance, offener, geduldiger und vorurteilsfreier auf die Menschen und Situationen zuzugehen, denen wir begegnen. Damit entwickeln wir auch mehr Gelassenheit gegenüber Stress, Schmerzen und Krankheiten.
 
Wirkung von Achtsamkeit
Durch die Übung der Achtsamkeit fühlen sich Menschen allgemein entlastet; sie erleben sich entspannter und selbstbewusster. Studien haben ergeben, dass man Körpersignale eher bemerkt und bewusster mit den eigenen körperliche und seelische Beschwerden umgeht.
 
 
       
   
  Kontakt über mich Impressum